Berichte und Bilder über die Bauphase...

Endspurt...

Am Neubau wird weiter intensiv gearbeitet. Die Sporthalle ist schon fast fertig,
ebenso wird schon in einigen Räumen gesaugt und geputzt.
Und nun noch ein paar Bilder...

Neubau Neubau
Neubau Neubau

Vortrag von Herrn Friedrich Ernst von Garnier (21.09.2011)

Der Farbgestalter Herrn Friedrich Ernst von Garnier hielt einen Vortrag in unserer Schule.
Herr von Garnier ist - nach Bauhaus - der erste Farbgestalter, der eine neue Philosophie für Farbe und Architektur entwickelt hat.
Das Farbkonzept des neuen Gebäudes der Kaiserpfalz-Realschule plus ist von ihm entwickelt worden. Herr von Garnier ist mit
Preisen und Ehrungen für seine Arbeiten bereits vielfach ausgezeichnet.

Ein Zwischenbericht vom 07.09.2011

... wie die Zeit vergeht ...
Bericht vom Neubau (07.09.2011)

Neubau Neubau
Die erste Überraschung gab es schon beim Gang zur neuen Schule, denn der Außenbereich wird gerade gestaltet. Zwischen Baggern und LKW ging es ins Gebäude. Auch hier hat sich viel verändert. Die Deckengestänge sind eingezogen, teilweise sogar schon mit den Platten bestückt. Die meisten Türen und Glastüren sind eingebaut, ebenso alle Kabel verlegt. Viele Wände sind schon verputzt, der Mensa- und Küchenbereich an der Wand schon gefliest.

Sicher, es ist noch viel zu tun, aber es wird mächtig gearbeitet. Nach jetzigem Stand wird der Zeitplan eingehalten, d.h. dass wir im Januar in die neue Schule einziehen. Es ist schön, dass auch viele Schülerinnen und Schüler sich schon jetzt auf den Neubau freuen. Wir bedanken uns auch bei den vielen Eltern, die uns schon Hilfe beim Umzug angeboten haben.
Neubau
Der Pausenverkauf
Neubau
Der Innenhof
Neubau
Der Eingangsbereich
Neubau
Die 3. Ebene
Zu einer guten Schulgemeinschaft gehören alle - und der Wille, gemeinsam etwas zu erreichen.
Denn die Schule "gehört" nicht den Lehrerinnen und Lehrern, sondern uns allen.

Es ist unsere Schule! Lasst uns die neue Schule gemeinsam beziehen, gestalten, pflegen und mit Leben füllen.
(Martin Uckert)

Das Richtfest (14.03.2011)

Richtfest mit Vorfreude
Am 14.03.2011 war es soweit! Wir feierten das Richtfest unseres neuen Schulgebäudes!
Neubau
Neubau
In den letzten Monaten wurde mit viel Engagement und Ehrgeiz am Neubau gearbeitet. Landrat Claus Schick lobte die Bauarbeiter, die bei Wind und Wetter mit Hochdruck gearbeitet haben und es so ermöglichten, dass der Zeitplan eingehalten werden konnte. Auch die Planungsabteilung der Kreisverwaltung Mainz-Bingen hat daran ihren Anteil, ebenso das Land Rheinland-Pfalz und die Stadt Ingelheim, die sich - neben dem Landkreis Mainz-Bingen - an der Finanzierung unseres neuen Schulgebäudes beteiligt haben.
Dies betonte auch der Oberbürgermeister von Ingelheim Dr. Gerhard, der sich sehr darüber freute, dass der Realschul-Plus-Standort in Ingelheim durch diesen Neubau gestärkt wird.
Kreisbeigeordneter Adam J. Schmitt erweiterte die Ausführungen und verwies auf die "Entstehungsgeschichte", die zu diesem Bauvorhaben führte.
Neubau
Neubau
Schulleiterin Sabine Reich sprach von den Zukunftsperspektiven, die sich aus diesem Neubau ergeben. Außerdem bedankte sie sich für die Arbeit aller Beteiligten.

Die Sprecherin der Schülervertretung Rabea Blass drückte in ihrer Rede die Vorfreude auf dieses neue Gebäude aus, verbunden mit der Hoffnung auf die Errichtung der Fachoberschule, damit die Schülerinnen und Schüler der Kaiserpfalz-Realschule plus Ingelheim ohne Schulwechsel ihre Schullaufbahn mit dem Fachabitur beenden können.
Neben zweier Musikbeiträge unserer Schülerinnen und Schüler erfreute man sich anschließend an dem Buffet und dem Umtrunk. Gemeinsam mit Vertretern aus Politik, den Fachbetrieben, die an dem Neubau mitarbeiten, und dem Schulelternbeirat schloss man diese Feier mit einer Neubaubegehung ab, wo man sich überzeugen konnte, dass die neuen Räumlichkeiten eine gute Basis für die anstehenden "schulischen Aufgaben" werden! Neubau Neubau Neubau

Wir - die Schulgemeinschaft der Kaiserpfalz-Realschule plus Ingelheim - bedanken uns bei allen,
die an diesem Bau beteiligt sind und waren! Mit dem Richtfest ist nun ein weiteres Etappenziel erreicht! (Uk)

Neubau
Neubau
Neubau

Neubau der Kaiserpfalz-Realschule plus Ingelheim - ein Zwischenbericht (20.01.2011)

Am 17.01.2011 wurde von der Planungsgruppe "Schulneubau" unter der Leitung von Frau Reich eine Besichtigung des Rohbaus durchgeführt. Der Bauleiter der Kreisverwaltung erklärte die Örtlichkeiten und zeigte uns alle Räume der neuen Schule. Neubau
Neubau
Nach jetzigem Stand kann der Zeitplan für die Fertigstellung eingehalten werden. Der Rohbau steht, die Dächer sind teilweise schon vorhanden. Fenster und Rohrleitung sind in Arbeit, bzw. werden demnächst eingebaut. In der neuen Sporthalle sind die Holzbalken der Deckenkonstruktion eingezogen, die Decke der Nebenräume wird gerade betoniert.
Kleine Verbesserungen und Vorschläge von "unserer Neubaugruppe" wurden positiv aufgenommen und können noch umgesetzt werden, viele Wünsche und Anregungen unseres Kollegiums sind in der Planung, bzw. schon gebaut worden. Neubau
Neubau
Natürlich ist ein Rohbau nicht sehr gemütlich, trotzdem fühlte man die Vorfreude auf den fertigen Bau, der unseren Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften moderne Lern- und Arbeitsbedingungen bietet. Neben den "normalen Unterrichtsräumen" mit Computeranschlüssen werden auch genügend Fachräume - mit entsprechender Ausstattung - vorhanden sein.
Auch für soziale Bereiche sind genügend Örtlichkeiten im Schulgebäude vorgesehen. Die räumliche Nähe zu dem Jugend- und Kulturzentrum (Yellow) bietet zudem vielfältige Möglichkeiten der Kooperation innerhalb, aber auch außerhalb der Unterrichtszeiten.
(LINK zur Stadt Ingelheim - "Yellow")
Neubau
Neubau
Zusammenfassend kann man anmerken, dass mit den Neubauten am Gensberg eine ideale neue Umgebung für unsere Kinder geschaffen wird - und dass wir uns alle auf den Einzug in die neue Schule freuen!
Neubau

Der "Spatenstich" für unsere neue Schule

Am 29.Mai 2009 erfolgte der Spatenstich für den Schulneubau!



Rede zum Spatenstich am 29. Mai 2009 von Frau Reich


Start nach Sommerferien (Allgemeine Zeitung, 23.05.2009)


Bilder vom Spatenstich